Wäller Freunde Zuchtgemeinschaft im IHR e.V.

gegründet 2000

Wurfplanung

Wer – wann – mit wem?



 Frühjahr 2019

Anka von der Baar und Henry von den Wolkentauchern

Anka wurde am 06. März 2019 von Henry gedeckt.
Die Welpen wurden am 8. Mai 2019 geboren.

1 Rüde sucht noch eine Familie.

 Wäller von der Baar

 

Anka

Henry

 

 

 Sommer 2019

Stine (Momo) vom Mount Palis und Fargo (Anton 2) von den Wolkentauchern
Stine wurde am 30. April 2019 von Fargo gedeckt. Die Welpen wurden am 02. Juli 2019 geboren.
4 Welpen suchen noch eine Familie.

Wäller von Borby

 

Momo (Stine)

Anton 2 (Fargo)



Herbst 2019


Odelle von der Villa Kunterbunt und Fargo (Anton 2)

Odele wurde am 14. August 2019 von Anton gedeckt. Die Welpen werden Mitte Oktober 2019 erwartet.

vom Zürisee

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Welpen aus dieser Zuchtstätte erst mit 15 Wochen (nach der Tollwutimpfung) nach Deutschland eingeführt werden dürfen.

Odelle

Fargo (Anton 2)



Herbst/Winter 2018/2019

Baila vom Lummerland und Nawid vom Mount Palis

vom Wittgensteinerland

 

Baila

Nawid




Uxmy vom Mount Palis und Matisse vom den Wolkentauchern

vom Mount Palis


Uxmy

Matisse




Frühjahr 2020


Henrietta von den Wolkentauchern und Finn vom grünen Gipfel Berlins

von den Wolkentauchern


Henrietta

Finn




 


 

Info: Import von Hunde - Welpen nach Deutschland (D)

Ab sofort dürfen Hundewelpen nur noch nach Deutschland gebracht werden, wenn sie einen dokumentierten Impfschutz gegen Tollwut haben.

Zum Zeitpunkt der Impfung müssen die Welpen mindestens zwölf Wochen alt sein, der Impfschutz wird 21 Tage nach dem Impftermin wirksam. Erst danach dürfen Hundewelpen frühestens nach Deutschland transportiert werden. Bei privaten Transporten reicht die Dokumentation der Impfung im Heimtierpass aus.

(Quelle BMEL)



Info: Import von Hunde - Welpen nach Österreich (AUT)

Genauere Informationen finden Sie im folgenden Link:(BMGF AT)